Für mich als Gründerin der Plattform blasenentzuendung.help ist es jedes Mal ein tolles Gefühl, wenn mich eine Erfolgsgeschichte einer Userin und Anwenderin der TrippleD-Methode erreicht. Mich berührt jede einzelne Leidensgeschichte. Und ich freue mich daher umso mehr, wenn wir gemeinsam diese Leidensgeschichte beenden können.

Ihre Erfahrung mit der TrippleD-Methode gegen Blasenentzündung

Jennifer hat ihren Erfahrungsbericht und ihre persönliche Erfolgsgeschichte auf ihrem Blog soulmoving.wordpress.com mit uns geteilt. In diesem beschreibt sie, wie sie auf diese Plattform gestoßen ist und wie erfolgreich sie in der Anwendung der TrippleD-Methode war.

Die ganze Geschichte kannst Du auf ihrem Blog hier nachlesen.

Die erste Zeit blieb die Angst natürlich. Jedes ziepen und zwicken wurde argwöhnisch beobachtet. Aber siehe da: Seitdem habe ich zwar einen enormen D-Mannose-Verbrauch, aber keine Blasenentzündung mehr! 

Ich halte die Reihenfolge und die „Vorgaben“ akribisch ein und nehme lieber einmal mehr als zu wenig die D-Mannose, aber bisher scheint es wirklich zu helfen. 

Ich würde jedem nur empfehlen es auszuprobieren, denn was habt ihr zu verlieren?

soulmoving.wordpress.com

blasenentzuendung.help sagt danke – und wünscht weiterhin eine blasenentzündungsfreie Zeit!

Wenn auch Du meine TrippleD-Methode bereits angewandt hast und Deine persönliche Geschichte dazu (anonymisiert) erzählen möchtest, dann schreib mir einfach – es würde mich sehr freuen!

Falls Du noch keine Erfahrungen dazu gemacht hast, aber die Methode gerne testen möchtest, dann lies hier weiter.

In diesem Beitrag erfährst Du alles, was Du tun musst, um erfolgreich Blasenentzündungen zu verhindern.


Über die Autorin

Hi, ich bin Marisa.
Ich beschäftige mich seit 2003 mit Frauengesundheit, Zyklen und Verhütung. Meine eigene Blasenentzündungsgeschichte, aber auch mein Interesse für eine natürliche und sichere Verhütung (hormonfrei) hat mich ausführlich zum Themengebiet weiblicher Körper und weibliche Gesundheit geführt (mit Anfang 20).

Für mich steht die absolute Beschwerdefreiheit und der Einklang mit dem Körper im Fokus, weshalb ich all mein Wissen weitergebe, um diesen Zustand bestmöglich für meine Userinnen zu erreichen.
Alles Liebe!

Marisa
Kommunikationswissenschaftlerin (Magistra) & Gründerin von blasenenetzuendung.HELP
NFP-Beraterin in Ausbildung (sensiplan®) & unfallfreie Anwenderin seit 2005