Es gibt viele Kondommarken und vor allem Kondomgrößen am Markt – das geeignete Modell für sich zu finden, ist gar nicht so einfach. Vor allem, weil es immer mehr Unternehmen gibt, die positive Aspekte wie Nachhaltigkeit und faire Produktion als Entscheidungsgrundlage bei der Kondomwahl vorbringen. Dabei ist immer noch die Sicherheit am wichtigsten. In diesem Beitrag teste ich die Kondome „Durex Gefühlsecht“.

Sind Durex Gefühlsecht empfehlenswert?*

Wichtig für Dich – dieser Beitrag beantwortet folgende Fragen:

  • Wie gut das Produkt und die Passform ist.
  • Worauf es bei der Auswahl von Kondomen ankommt.

Bei der Verwendung von Kondomen ist neben der Sicherheit vor allem das Tragegefühl und damit die richtige Passform von enormer Wichtigkeit.

Deshalb solltest Du Dich nie auf die Bezeichnungen auf einer Kondom-Verpackung verlassen (oder auf dein Gefühl, welche Kondome passend sein könnten oder am besten aussehen), sondern vorab immer genau den Penis vermessen, um die richtige Kondomgröße herauszufinden. Und erst danach nach Größe das passende Kondom kaufen.

Wie Du die richtige Kondomgröße findest und worauf Du dabei achten musst, findest Du in meinem Beitrag hier.

Bei Kondomen achte ich grundsätzlich darauf, dass sie neben der passenden Größe auch ein angenehmes Gefühlserlebnis bieten.
Deshalb ist eine dünne Wandstärke für mich wichtig – sofern das möglich ist, denn bei einer größeren Penisgröße (Breite) gibt es relativ wenige Kondommarken, die große Größe anbieten (ab 60 mm Breite).
Und damit ist man als Paar auf die angebotenen Modelle (und der leider etwas dickeren Wandstärke) angewiesen.

Wenn das bei Dir bzw. euch kein Thema ist – dann ist hier der Testbericht zu den gefühlsechten Kondomen von Durex.

Hersteller

Die Kondome „Gefühlsecht“ werden vom Unternehmen Durex aus London hergestellt.

Herstellungsweise

Die Kondome sind aus Naturkautschuklatex und anatomisch geformt, weshalb diese Form an der Eichel mehr Platz bietet und für den Mann angenehmer zu tragen ist.

Passform:

Breite von 56 mm, Länge von 205 mm, zylindrisch geformt, Wandstärke mit 0,055 mm

Inhalt/Menge

Die Kondome sind jeweils mit 8, 10, 18, 20 oder 40 Stück erhältlich.

Preis

18 Stück kosten € 10,07 (unverbindliche Preisangabe).

Inhaltsstoffe/Zusatzstoffe

Bei jeder Kondommarke kommen andere Gleitgele als Beschichtung zum Einsatz. Hier kann es sich lohnen, etwas genauer hinzusehen (ob das Gleitgel bedenkliche Stoffe aufweist oder sogar allergische Reaktionen auslösen kann). Da aber nicht jeder wählerisch sein kann (weil nun mal die richtige Kondomgröße wichtiger ist als das Gleitgel und nicht jede Kondomgröße bei verschiedenen Kondomherstellern erhältlich ist).

Bei den Gefühlsecht Kondomen wird das Gleitgel Sensitol verwendet (Silikongleitgel).

Kann ich Durex Gefühlsecht Classic empfehlen?

Auf jeden Fall!
Diese Kondome sind einfach toll. Nicht nur, dass sie sehr geruchsneutral sind (der typische Latexgeruch fällt weg) und zudem auch noch geschmacksneutral (wenn ein Körperteil damit in Berührung kommt, schmeckst Du auch den typischen Kondomgeschmack nicht) – diese Kondome sind vor allem sehr gefühlsecht. Genau wie der Name sagt.

Das wirst Du als Frau vielleicht nicht so gravierend bemerken, aber der Mann sehr wohl. Denn er spürt durch die dünne Wandstärke deutlich mehr – und das kann vor allem für Männer den entscheidenen Unterschied ausmachen, wenn sie Kondomen gegenüber eher ablehnend sind oder diese ganz und gar nicht gerne anwenden.
Wenn das bei euch der Fall ist, dann sind diese Kondome genau das Richtige!


Über die Autorin

Hi, ich bin Marisa.
Ich beschäftige mich seit 2003 mit Frauengesundheit, Zyklen und Verhütung. Meine eigene Blasenentzündungsgeschichte, aber auch mein Interesse für eine natürliche und sichere Verhütung (hormonfrei) hat mich ausführlich zum Themengebiet weiblicher Körper und weibliche Gesundheit geführt (mit Anfang 20).

Für mich steht die absolute Beschwerdefreiheit und der Einklang mit dem Körper im Fokus, weshalb ich all mein Wissen weitergebe, um diesen Zustand bestmöglich für meine Userinnen zu erreichen.
Alles Liebe!

Marisa
Kommunikationswissenschaftlerin (Magistra) & Gründerin von blasenenetzuendung.HELP
NFP-Beraterin in Ausbildung (sensiplan®) & unfallfreie Anwenderin seit 2005