Du kannst auf tierische Inhaltsstoffe in Produkten gut verzichten. Aber nicht jeder Hersteller macht es Dir leicht, herauszufinden, ob ein Produkt für die Scheidenflora vegan ist oder nicht. Dann mach es Dir leicht und lies diesen Beitrag. Hier findest Du alle Präparate, die ohne tierische und schädliche Inhaltsstoffe auskommen.

Welche Vaginalflora-Produkte vegan sind

Wichtig für Dich – dieser Beitrag beantwortet folgende Fragen:

  • Welche Scheidenflora-Präparate gut verträglich und trotzdem vegan sind.
  • Welche gängigen Produkte am Markt aufgrund der schädlichen Inhaltsstoffe nicht zu empfehlen sind.

Es gibt viele verschiedene Scheidenflora-Produkte am Markt. Es ist gar nicht so leicht, hier den Überblick zu behalten: Milchsäure-Gele, Gele mit Prebiotika, Milchsäurebakterien-Vaginalkapseln, Feuchtcremen, Milchsäure-Vaginaltabletten usw.

Und vor allem ist nicht jedes Produkt gleich gut. Dazu musst Du Dich erst mal in die Tiefen der Packungsbeilage begeben: nämlich zu den Inhaltsstoffen.

Wenn Du Dir diese genauer ansiehst, findest Du einige Zusatzstoffe, die eigentlich gar nichts im Produkt und noch weniger in Deiner sensiblen Vagina verloren haben.

Ein Beispiel gefällig? So wird bei einigen Produkten Polyethylenglykole, Propylenglycol, Polysorbate 60 oder Ethylparaben zugesetzt.
Diese Zusatzstoffe sind allerdings bekannt dafür, dass sie hormonell wirksam sind, die Barrierefunktion der Haut schwächen, Reizungen und Allergien auslösen bis hin dazu, dass diese Stoffe krebserregend wirken.

Das alles sollte in keinem einzigen Produkt vorhanden sein – völlig unabhängig davon, ob Du darauf achtest, ob ein Medikament vegan ist oder nicht.

Leider gibt es diese Produkte am Markt. Und das Einzige, was Du dagegen tun kannst, ist, diese Produkte gar nicht erst zu kaufen.

Vegane Scheidenflora-Produkte ohne bedenkliche Inhaltsstoffe

Aber nun zum Wesentlichen: hier sind alle Präparate aufgelistet, die frei von bedenklichen Inhaltsstoffen und vor allem vegan sind. Und zusätzlich sehr gut verträglich:

blasenentzuendung.HELP empfiehlt
Hier sehen Sie Produktfoto Multi-Gyn FloraPlus

Multi-Gyn FloraPlus
(vegan und kondomverträglich)

Hier sehen Sie das Produkt Multi-Gyn ActiGel

Multi-Gyn ActiGel
(vegan und kondomverträglich)

Hier sehen Sie das Produktfoto von Multi-Gyn LiquiGel

Multi-Gyn LiquiGel
(vegan und kondomverträglich)


Bei genauer Betrachtung bleiben da gar nicht so viele Produkte über. Dafür gibt es umso mehr Produkte, in denen viele bedenkliche Stoffe enthalten sind.

Selbst wenn Du es mit veganen Inhaltstoffen für die Vaginalflora nicht so genau nimmst.

Und das ist eigentlich schockierend. Denn ich habe lange zu den Inhaltsstoffen und deren Verträglichkeit recherchiert.

Falls Du nun ein Produkt bei Dir zu Hause hast, das nicht in der Liste oben aufscheint, Du aber trotzdem wissen möchtest, ob es unbedenklich ist – dann lies hier weiter.

Nicht empfehlenswerte Produkte für die Vaginalflora

In dieser Liste findest Du alle gängigen Produkte, die es derzeit in (Online)Apotheken zu kaufen gibt. Nur mit dem Unterschied, dass diese wegen ihrer Inhaltsstoffe nicht zu empfehlen sind! Also bitte nicht kaufen!

  • Novartis Döderlein Kapseln (nicht-vegan)

(Inhaltsstoffe: Lactobacillus, Gelatine, Lactose 1H2O, Titandioxid, Palmitoylascorbinsäure, Lactose H2O-frei, Natriumdodecylsulfat)

  • Verla Pharm Eubiolac Verla (nicht-vegan)

(Inhaltsstoffe: Calciumlactat-Pentahydrat, Weinsäure, Kaliumhydrogentartrat, Natriumhydrogencarbonat, Lactose-Monohydrat, Talkum, Weizenstärke, Albumin aus Hühnereiweiß, Macrogol 35 000, Povidon K 25)

  • Dr. Kade KadeFungin Milchsäurekur (vegan)

(Inhaltsstoffe: S-Milchsäure, Benzylalkohol, Glycerol, Hydroxyethylcellulose, Natriumlactat-Lösung, Propylenglycol, gereinigtes Wasser)

  • Dr. Kade KadeFungin Befeuchtungsgel (vegan)

(Inhaltsstoffe: Natriumhyaluronat, Benzoesäure, Hydroxyethylcellulose, Propylenglycol, Glycerol, gereinigtes Wasser)

  • Dr. Wolff Vagisan Milchsäurebakterien (vegan)

(Inhaltsstoffe: Lactobacillus gasseri, Lactobacillus rhamnosus, Wasserfreie Glucose, Hydroxypropylmethylcellulose, Lactitolmonohydrat, Magnesiumstearat, Maisstärke, Titandioxid)

  • Dr. Wolff Vagisan Feuchtcreme (vegan)

(Inhaltsstoffe: Aqua, Benzyl Alcohol, Cetearyl Alcohol, Cetyl Palmitate, Lactic Acid, Octyldodecanol, Polysorbate 60, Sodium Lactate, Sorbitan Stearate)

  • Dr. Wolff Vagisan Milchsäure (vegan)

(Inhaltsstoffe: Lactic Acid, Macrogol 1500, Macrogol 6000, Sodium Lactate)

  • Dr. Wolff Vagisan Biotin-Lacto (vegan)

(Inhaltsstoffe: Lactobacillus reuteri, Lactobacillus rhamnosus, Maltodextrin, Hydroxypropylmethylcellulose, mikrokristalline Cellulose, Magnesiumsalze, Titandioxid, Vitamin Biotin)

  • Dr. Wolff Vagisan FeuchtCreme Cremolum (vegan)

(Inhaltsstoffe: Calcium Lactate, Cetearyl Alcohol, Hydrogenated Coco-Glyerides, Lactic Acid, PEG-20 Glyceryl Stearate, Sodium Carbomer)

  • Dr. Wolff Vagisan Schutz-Salbe (vegan)

(Inhaltsstoffe: Caprylic/Capric Triglyceride, Cocoglycerides, Aqua, Octyldodecyl Myristate, Oleyl Erucate, Acacia Decurrens/Jojoba/Sunflower Seed Cera/Polyglyceryl-3 Esters, Glyceryl Stearate, Hydrogenated Castor Oil, Glyceryl Dibehenate, Glyceryl Behenate, Tribehenin, Benzyl Alcohol, Butylene Glycol, Pentylene Glycol, Bisabolol, Hydroxyphenyl Propamidobenzoic Acid, Tocopherol, Zingiber Officinale Root Extract, Ascorbyl Palmitate)

  • Tentan Gynofit (nicht-vegan)

Inhaltsstoffe: Milchsäure, Propylenglycol, Methylhydroxypropylcellulose, Natrium-(RS)-lactat, Glykogen)

  • Aurosan RepHresh sanol (vegan)

(Inhaltsstoffe: Gereinigtes Wasser, Glycerol, Polycarbo-phil, Carbomer 934P, Ethylparabennatrium, Methylparabennatrium, Propylparabennatrium, Natriumhydroxid)

  • Aurosan Replens sanol (vegan)

(Inhaltsstoffe: Gereinigtes Wasser, Polycarbophil, Paraffinum liquidum, Glycerol, hydriertes Palmölglycerid, Carbomer 974P, Sorbinsäure, Natriumhydroxid)

  • Mibe Lactofem Milchsäurezäpfchen (vegan)

(Inhaltsstoffe: Milchsäure, Natriumlactat-Lösung, Macrogol 1500, Macrogol 6000)

  • Mibe Lactofem Milchsäurekur (nicht-vegan)

(Inhaltsstoffe: Glycogen, Milchsäure, Hypromellose, gereinigtes Wasser, Natriumhydroxid, Propylenglycol)

  • Mibe Lactofem Feuchtcreme (vegan)

(Inhaltsstoffe: Natrium-DL-lactat, Octyldodecanol, Milchsäure, Benzylalkohol, Cetylpalmitat, Cetylstearylalkohol, Polysorbat 60, gereinigtes Wasser, Sorbitan stearat)

Was denkst Du über diese Produkte – hast Du eines Deiner Produkte in der Liste entdeckt? Fehlt ein Präparat? Dann schreib mir einfach.