14. September 2022

Wer mit wiederkehrenden Blasenentzündungen konfrontiert ist, kennt die üblichen Verdächtigen, die zu einer Blasenentzündung führen: kalte Füße, Stress, hormonelle Verhütung, Sex. Dabei gibt es noch viele weitere Ursachen, die zu einer Infektion führen können und manche davon wirken auf den ersten Blick sehr ungewöhnlich. Welche Faktoren das sind, erfährst Du in diesem Beitrag.

>Weiterlesen
5. September 2022

Eine kompetente Urologin im MVZ Paderborn mit Spezialisierung auf Diagnostik und Vorsorgeuntersuchungen der Blase und Nieren.

>Weiterlesen
31. August 2022

Leinsamen sind für ihre gesundheitsfördernde Wirkung besonders für Magen und Darm bekannt. Dabei können Leinsamen viel mehr und sind nicht nur für die Verdauung förderlich, sondern ebenso für die Blase. Das liegt vor allem an den Inhaltsstoffen der Leinsamen. Mehr dazu erfährst Du hier.

>Weiterlesen
29. August 2022

Ein kompetentes Urologen-Team in Mainz mit umfangreicher Diagnostik und Therapie und Vorsorgeuntersuchungen der Blase und Nieren.

>Weiterlesen
28. August 2022

Ein kompetente Urologin in Neumünster, die auf die Urologie der Frau spezialisiert ist.

>Weiterlesen
8. August 2022

Es gibt viele Erfolgsgeschichten, die ich in all den Jahren begleiten durfte. Aber eine der schönsten Geschichten und die wundervollste Rückmeldung, die ich diesbezüglich erhalten habe, war die Erfolgsgeschichte von Sandra. Denn sie hatte nicht nur eine Erfolgsgeschichte in Sachen Blasenentzündungen, sondern auch dank meiner Methode eine Möglichkeit gefunden, ohne Blasenentzündung schwanger werden zu können und sogar während der Geburtsphase. Hier erfährst Du die ganze Geschichte.

>Weiterlesen